Hier geht es zu Schuberts "Spanien-Website"

New Orleans - the very last tour

30. November - 12. Dezember 2017

We jingle the bells New Orleans style

Parade

We meet the Mardi Gras Indians, the Baby Dolls, and Papa Noël

“I‘m not sure, but I‘m almost positive that all music came from New Orleans“
Ernie K-Doe

11 Nächte in New Orleans im Künstler- & Bohème-Viertel Faubourg Marigny
Reisepreis pro Person im Doppelzimmer: ab 2.030,– €
Einzelzimmer-Zuschlag: ab 440,– €
Anmeldeschluss: 20. August 2017
- spätere Anmeldungen auf Anfrage möglich -

Ausführliche Informationen zur Reise


Koeln

 

Ideal für Gruppen zwischen 15 und 30 Personen.
Termine mit entsprechender Vorwarnung im Prinzip jederzeit möglich.
KÖLN
- Eine musikalische Stadtführung der etwas anderen Art mit Rolf Schubert und Hansjörg Schall (Gesang + Mandoline)

 


Für 2018 sind zur Zeit keine weiteren Reisen geplant.



Kommentare von Mitreisenden:

Die Chicago-Reise war wirklich beeindruckend. Wenn man Deinen Reisebericht liest, kann man kaum glauben, so viel in einer Woche erlebt zu haben; absolut toll!
(Teilnehmer an der Chicago Reise 2016)


New Orleans und Morgan City waren für uns ein unvergessliches Erlebnis. Nicht zuletzt auch wegen deinen allzeit sehr informativen und vollständigen Erklärungen. Wir haben oft über dein Wissen gestaunt!
Die tollen Musikerlebnisse waren natürlich sehr eindrücklich. Wir werden noch lange von den vielen Erlebnissen und Eindrücken zehren können! Es war toll! Danke!
(Teilnehmer an der New Orleans/Bayou Country Reise, Frühjahr 2016)

"Diese Reise wird mich noch lange beschäftigen, denn sie war in jeder Richtung etwas Besonderes Wir haben sehr viel gesehen, haben phantastische Schwarze Musik gehört in vielen verschiedenen Stilrichtungen. Durch deine Ausführungen und den Besuch einiger Museen haben wir Zusammenhänge aus der afro-amerikanischen Kultur, Geschichte, Politik zu den Naturgewalten und der Musikentwicklung gewonnen. Aber wir konnten auch gute, landestypische Küche genießen. Wir haben ausgelassen getanzt und Unbeschwertheit und Lebensfreude gespürt. Dank deiner langjährigen Kontakte wurden wir in den Clubs von der schwarzen Bevölkerung herzlich aufgenommen und in die Gemeinschaft einbezogen.Danke dafür,dass wir in 11 Tagen tiefe emotionale Eindrücke sammeln konnten - das war Genuss, Spass und Therapie zugleich. Ich werde meine Begeisterung von dieser Reise weiter geben."
(Teilnehmerin Memphis/New Orleans Reise 2014)


Die ganze Tour war einfach nur genial, genial, genial! Danke, Rolf!
(Teilnehmer Memphis/New Orleans Reise 2014)

Die vielen Eindrücke, Deine Darstellungen und Erklärungen zu unseren Reisezielen haben ein unvergessliches Erlebnis hinterlassen.
(Teilnehmer der New Orleans/ Der alte Süden - Reise, April 2015)


War wirklich einzigartig; ... great, great, great, ganz große Klasse.
(Teilnehmer der New Orleans/ Der alte Süden - Reise, April 2015)

Du meine Güte, was haben wir alles gemacht. Meinen Dank und meine Bewunderung an Dich, dass Du jedes Jahr so eine Gruppenreise unternimmst. Es gehört schon eine große Portion Enthusiasmus und Prise Verrücktheit dazu. Nicht nur über die Musik, auch über Land und Leute habe ich viel von Dir lernen können.
(Teilnehmerin Memphis/New Orleans Reise 2014)


"In einer Woche mit Schubert in New Orleans habe ich mehr von der Stadt gesehen als in 10 Reisen davor."

"Es war eine TOLLE Reise, und ich bin total begeistert und beeindruckt und beschwingt wieder zurück. Danke für die super Planung und die wirklich außergewöhnlichen Programmpunkte!

Vielen Dank auch für Deinen klasse Reisebericht. Wenn man ihn liest, glaubt man nicht, dass wir das alles in einer Woche erlebt haben. (Chicago Reisende 2012)


"Die New Orleans-Reise mit Dir war so toll! Ich glaube, ich habe noch keine Reise gemacht, die mich so angeregt und belebt hat wie die Zeit in NOLA und dem Cajun-Country."